Account2000
Wir leben in einem Zeitalter von Kommunikation und Information. Die Optimierung sowohl privater als auch unternehmensinterner Abläufe orientiert sich heute immer stärker an diesem Grundsatz und bringt Veränderungen mit sich, welche neue Herausforderungen bedeuten. Persönlicher Kontakt zum Kunden wird hierbei immer seltener, die Entstehung von zahllosen Call-Centern ist nur ein Grund dafür. Umso wichtiger wird hier die Kommunikation mit dem Kunden, unter anderem gestützt durch geeignete Software. Account2000 bietet durch seine integrierten CustomerCare-, Messaging- und Telefonie-Funktionen die geeignete Basis für die Zukunft.

System-Überblick
Account2000 ist ein Client-Server-System mit beliebig vielen Arbeitsplätzen für Customer-Account-Manager, Support-Mitarbeiter, Call-Center, Buchhaltung, Vertrieb etc. Durch die umfangreichen Möglichkeiten der Rechtevergabe können entsprechende Aufgabenverteilungen gewahrt werden.
Das System ist mandantenfähig, so daß alle Funktionen auch im Namen von Dritten oder als Dienstleistung ausgeführt werden können.
Eine besondere Stärke des Systems liegt im Bereich der Kunden-Kommunikation. Eingehende Nachrichten wie (gescannte) Briefe, Faxe, E-Mail und (Telefon-)Gesprächsnotizen werden den Kunden zugeordnet und sind in der Kundenmaske einsehbar. Das Verfassen von Mitteilungen an Kunden erfolgt formatunabhängig. Sämtliche Dokumente des Systems können angehängt, und auf Knopfdruck wahlweise als Brief, Fax oder E-Mail versendet werden.
Das System bietet verschiedene Möglichkeiten zur manuellen oder automatischen Rechnungs-Erstellung mit wählbarem Zyklus. Kontodaten aus Banking-Programmen können automatisiert importiert werden, um diese mit den Kundenkonten abzugleichen. Die Erstellung von Mahnungen kann je Kunde entweder automatisiert oder manuell erfolgen. Für jeden Kunden lassen sich verschiedene Kostenstellen mit unterschiedlichen Eigenschaften und Mahnkonten anlegen.
Der CustomerCare-Teil bietet Funktionen zur Steuerung von internen und Kunden-Prozessen. Verschiedenste Arten von Arbeitsabläufen können definiert und zugewiesen werden. Mitarbeiter erhalten Ihre zugewiesenen Aufgaben via E-Mail. Das System überwacht die Ausführung der Aufgaben und gibt nach wählbaren Zeitintervallen entsprechende Warnmeldungen aus.

Schematische Übersicht

 


Funktionseinheiten


Billing-Units

  • Produkte (Produkt-Verwaltung, Angebots-Erstellung, Lieferungen)
  • Projekt-Billing (Projektdefinition, Arbeitszeiterfassung, Controlling, Spesen, Projektabrechnung)


 E-Mail|  Zu Favoriten
 
 
 ©2009 TERASENS GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Copyright Hinweis